Virtuelles Treffen der Kreisvorstandssitzung Juni 2020 – handfeste Ergebnisse

Auf der Tagesordnung standen unter anderem:

Bericht von Marion Schardt-Sauer MdL zur Landespolitik, solche aus der Kreistagsfraktion und den Gremien. Mitglied des Bundestages und Generalsekretärin der FDP Hessen Bettina Stark-Watzinger berichtete aus der Arbeit der FDP-Fraktion und gab kenntnisreiche Einsicht in das politische Geschehen in Berlin.  Marion Schardt-Sauer, als Haushaltspolitische  Sprecherin im Landtag gab einen sehr detaillierten und praxisnahen Überblick in brisante Themen, die gerade im Corona-Zusammenhang unsere Zukunft bestimmt werden, insbesondere bei Themen wie: Schulgesetz, erweiterter Notbetrieb Kitas, Verhältnismäßigkeit der Eingriffe in das Grundgesetz im Zusammenhang mit dem Infektionsschutzgesetz und natürlich zu dem Haushalt, zum Hessen-Fonds und dem Nachtragshaushalt.

Auch wenn die Kommunalwahlen im März 2021 stattfinden, werden schon jetzt die Weichen für die Kommunikation gestellt: in einem speziellen Ausschuss der FDP Main-Taunus werden Positionen erarbeitet, die im Herbst zur Abstimmung gelangen. Eine Kommunikationsagentur wurde bereits gebrieft. Die Kreisgeschäftsstelle stellte neue Video-Formate zur Bekanntheitssteigerung der Ortsverbände vor.

Es nahm eine deutlich zweistellige Anzahl  Teilnehmer an dem Meeting statt. Eine Fortsetzung dieses in vielen Punkten erfolgreichen Formats – nicht notwendige Fortbewegung, in Echtzeit austauschbare Dokumente und AV-Formate, geringere Kosten für Räume, Bewirtung ,… CO2-Ausstoß – ist für das nächste Treffen geplant.

Marion Schardt-Sauer unterstrich, dass die Freien Demokraten im Main-Taunus-Kreis, wie die FDP überhaupt, ihren Status des Digitalen Leadership bei den politischen  Parteien auch mit der erfolgreichen Durchführung des Formats Videokonferenz  wieder einmal bestätigt hat.

Auch das Sommertreffen der FDP im August wird virtuell stattfinden. Nun denn, dann grillen und heben wir die Gläser halt digital.

 


Neueste Nachrichten

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.