Stark-Watzinger unterstützt Wallauer Spange – Besuch im Rathaus Hofheim

Die Bundestagsabgeordnete Bettina Stark-Watzinger hat am Mittwoch das Hofheimer Rathaus besucht. Sie sprach mit Bürgermeister Christian Vogt und Stadtrat Thomas Jung über die finanzpolitische Themen und deren Auswirkungen auf die Kommunen. Ein weiteres Thema waren die Herausforderungen durch die Digitalisierung und die Aufgaben, die sich dadurch für Städte und Gemeinden ergeben.
Stadtrat Thomas Jung, Bürgermeister Christian Vogt und Bettina Stark-Watzinger, MdB.
Foto: Stadt Hofheim
Artikel teilweise entnommen dem Online-Magazin frankfurt-live.com

Unterstützung signalisierte die Bundestagsabgeordnete bei Fragen der Verkehrspolitik, insbesondere der Wallauer Spange. Bürgermeister Vogt und Stadtrat Jung als Dezernent für Nahmobilität begrüßten dies.

Bettina Stark-Watzinger ist bekanntlich Abgeordnete für den Wahlkreis 181 Main-Taunus und Mitglied im Finanzausschuss sowie des Ausschusses für Arbeit und Soziales des Bundestags.

Letzten August berichteten wir ja schon von unserer Klausurtagng bei der auch verkehrspoloitische Themen einen hohen Rang einnahmen. Zu dem Bericht geht es hier.


Neueste Nachrichten

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.