LENDERS, verkehrspolitischer Sprecher der FDP Fraktion fordert Anti-Stau-Offensive

 

Forderung nach einer Anti-Stau-Offensive
Staulänge in den vergangenen vier Jahren verdoppelt 

Jürgen LENDERS, verkehrspolitischer Sprecher der FDP Fraktion im Hessischen Landtag hat von der Landesregierung eine Offensive gegen die zunehmenden Staus im Land gefordert. Fast 38.000 Stunden lang hatte sich nach Angaben des ADAC  der Verkehr auf den Autobahnen in Hessen im vergangenen Jahr gestaut, 6000 mehr als im Jahr zuvor. Lenders: „Verkehrsminister Al-Wazir ist ein bemerkenswerter Politiker. In seiner Amtszeit hat sich die Länge der Staus auf Hessens Straßen glatt auf 120.000 Kilometer Stoßstange an Stoßstange verdoppelt. Statt endlich etwas gegen das Verkehrschaos zu tun, mehr in Planung und Bau von Straßen zu investieren und bei den überfüllten Bussen und Bahnen aktiv zu werden freut er sich darüber, dass in anderen Ländern die Bürger auch im Stau stehen.“

Lenders weiter:

„Wir brauchen eine Anti-Stau-Offensive mit Straßenausbau, Stärkung des ÖPNV und intelligenten Verkehrsleitsystemen. Eine große Aufgabe ist außerdem ein effizientes Baustellenmanagement. In Hessen gibt es immer noch zu viele Baustellen, die zwar eingerichtet sind, an denen aber keine Bauarbeiter zu sehen sind. Bauarbeiten müssen gezielt, kurz und schnell erfolgen. Dadurch ließen sich die Stauzeiten deutlich reduzieren.“


Neueste Nachrichten

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.