Kreisvorsitzender Johannes Baron fordert: „Mehr Pfeffer!“

Kreisvorsitzender Johannes Baron fordert: „Mehr Pfeffer!“ als Delegierter auf dem Landesparteitag. Dort wurde das Wahlprogramm zur Landtagswahl 2018 beschlossen.
„Stillstand muss überwunden, Bürokratie muss abgebaut werden.“

Weitere Wünsche der Freien Demokraten im Main-Taunus-Kreis:

Kilian Karger, Julis: „Datenturbo durch 5G Mobilfunk“


Stephanie Müller, stellv. Vorsitzende der Kreisfraktion: „Qualitätssoftware in Schulen und Kitas“


Werner Steinmann, Kreistagsfraktion: „Infrastruktur stärken – Wirtschaft fördern“

Katja Gauf, Leitung Geschäftsstelle.
Helmut Poppe, PR/Digitales/Orga

 

 


Neueste Nachrichten

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.