Freie Demokraten freuen sich über den Wahlerfolg von Dirk Westedt

Die Freien Demokraten freuen sich über den Wahlerfolg von Dirk Westedt, der wie in der letzten Wahl eine starke Mehrheit der Hochheimer in allen Wahlbezirken hinter sich versammeln konnte. Es wird eine politische Kontinuität in unserer Stadt geben. Das ist im schwierigen Umfeld der Pandemie dringend notwendig, denn die Auswirkungen werden leider noch viele Jahre spürbar sein.
Als liberaler Bürgermeister hat er bereits viele soziale Projekte auf den Weg gebracht. Kindergärten wurden gebaut und geförderter Wohnraum geschaffen. Und weiterer geförderter Wohnraum soll unter seiner Leitung entstehen. Auch die Finanzierbarkeit mit einem soliden städtischen Finanzhaushalt ist Dirk Westedt immer wichtig. Darum hat er die Gewerbeansiedlung auch immer im Blick, u.a. im Rheingaubogen, um beständige Gewerbesteuereinnahmen sicherzustellen.
Die Bürgerinnen und Bürger haben mit diesem Wahlergebnis Dirk Westedt eine gute Arbeit bescheinigt. Das sehen wir als FDP Hochheim genauso. Wir sind uns sicher, dass der Großteil der Hochheimer in diesem Wahlkampf gemerkt hat, welche Kompetenz, Stärke und Erfahrung in der Person von Dirk Westedt steckt. Für unsere Hochheimer Interessen kann er sich auch über unsere städtischen Grenzen hinaus einbringen.
Dirk Westedt ist ein bodenständiger und realistischer Politiker. Er steht in seinen Bürgersprechstunden den Bürger immer zur Verfügung – selbst in der Pandemie mit Live-Beiträgen. Den Fraktionen in der Stadtverordnetenversammlung stand er als Ansprechpartner zur Verfügung und hat viele fraktionsübergreifende Lösungen gefunden.
Wir beglückwünschen Dirk Westedt zur Wahl als Bürgermeister und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg. Als unabhängiger Bürgermeister hat Dirk Westedt die volle Unterstützung der FDP Hochheim.

 


Neueste Nachrichten

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.