Die Nachbarn – Frauenpower der FDP Steinbach bei der MTK-Wahlkreismitgliederversammlung

Lars Knobloch zum stellvertretenden Wahlkreisvorsitzenden gewählt

Bei der FDP-Wahlkreismitgliederversammlung am 22. September 2020 in Kelkheim-Fischbach wurde Bettina Stark-Watzinger mit 95 Prozent erneut als Bundestagskandidatin im Wahlkreis 181 gewählt. Zum Main-Taunus-Kreis gehören auch die Ortsverbände Steinbach, Kronberg und Königstein. Ebenfalls wurde Lars Knobloch als stellvertretender Vorsitzender des Wahlkreisvorstandes und Simone Horn als Vertrauensperson und als Rechnungsprüferin gewählt.

Ganz im Zeichen der Frauenpower, war die FDP Steinbach mit sechs Frauen vertreten:  Simone Horn, Ursula Nüsken, Inge Naas, Daniela Kudell, Claudia Wittek und Astrid Gemke.

Lars Knobloch, Ortsverbandsvorsitzender: „Ich freue mich sehr über meine Wahl zum stellvertretenden Wahlkreisvorsitzenden. Die FDP Steinbach wird unsere Bundestagsabgeordnete Bettina Stark-Watzinger bei der Bundestagswahl 2021 wieder mit voller Kraft unterstützen.“


Neueste Nachrichten

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.