Bad Soden: FDP-Kandidat Sven Hahnel sieht sich als Alternative

Aus der FAZ vom 3.01.2018

Die Unzufriedenen sollen ihm zum Erfolg verhelfen: FDP-Kandidat Sven Hahnel sieht sich als Alternative zu den Bürgermeisterkandidaten der großen Koalition.

An Selbstbewusstsein fehlt es Sven Hahnel nicht. Der Bürgermeisterkandidat der FDP will bei der Wahl in drei Wochen auf jeden Fall den Sozialdemokraten Jan Willemsen hinter sich lassen, um dann bei der Stichwahl dem Favoriten Frank Blasch (CDU) ein Schnippchen zu schlagen. Aussichtslos sei seine Bewerbung keineswegs, denn die beiden Konkurrenten und Fraktionsvorsitzenden von CDU und SPD unterschieden sich kaum in ihren Meinungen. Und in der Kernstadt wisse keiner der Bürger so recht, wer der Neuenhainer Blasch eigentlich sei, sagt Hahnel…..


Neueste Nachrichten