Angegrillt bei FDP Main-Taunus mit „Hugo liberal“

Diesen Donnerstag wurde bei der FDP Main-Taunus schweres „Grill-Geschütz“ aufgefahren. Zweck war keine Schlacht, sondern das Angrillen im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Gespräche im Hof“ in der Kreisgeschäftsstelle in Hofheim. Bei angenehmer Aussentemperatur starteten die Liberalen ihren politischen Grillschwof gut gestärkt und gut gelaunt. Die Begrüßungsrede hielt die Landtagswahlkandidatin der Freien Demokraten Main-Taunus, Kornelia Ahr-Wiehe (Wahlkreis 33).

 

Sie richtete den Anwesenden ebenfalls Grüße der Landtagskandidatin Stephanie Müller aus Schwalbach (Wahlkreis 32) aus, die wegen einer wichtigen Sitzung leider nicht anwesend sein konnte. Ca. 60 Besucher, Parteifreunde und Mandatsträger (z. B. Andreas Kärcher, Fraktionsvorsitzender aus Hofheim, Florian Conrad, Fraktionsvorsitzender aus Kriftel, Dietrich Muth, Fraktionsvorsitzender aus Hattersheim) aus den umliegenden Städten und Gemeinden waren gekommen. Es wurde fleißig über politische Themen in Hessen und im Bund diskutiert. Die Landtagskandidatin Kornelia Ahr-Wiehe interessierte natürlich, was in Hessen fehlt und was verbessert werden muss. Die Themen in den individuellen Einzelgesprächen über Anforderungen der Bürgerinnen und Bürger reichten von Wirtschaftsförderung, Verbesserung der Infrastruktur, Beseitigung der vielen Staus in Hessen, preisgünstiger Wohnungsbau, Sorgen und Nöten von Eltern in Punkto Kinderbetreuung, Verbesserung der Bildung über schnellere und bessere Integration bis zur Förderung von Frauen in der Politik. Johannes Baron, Kreisvorsitzender der FDP Main-Taunus, zeigte sich am Grillabend überzeugt, dass die FDP für den Landtagswahlkampf gut gewappnet sei sowohl durch die Positionierung der Hessischen FDP als aktive Innovationskraft für Hessen sowie ein hochmotiviertes Team aus Mitgliedern der FDP Main-Taunus und der Julis Main-Taunus, welches die Landtagskandidatinnen Kornelia Ahr-Wiehe und Stephanie Müller unterstützt. Die Liberalen planen weitere Veranstaltungen zu speziellen Themen, die rechtzeitig in der Presse und in den Sozialen Medien angekündigt werden.

 


Neueste Nachrichten

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.